Schön blöd: Diese alltäglichen 12 Dinge hast du dein Leben lang falsch gemacht!

14.06.2017
Kategorien clever

7. Haarklammern richtig benutzen
Haarklammern sind wirklich nützlich, denn mit ihnen kann frau nicht nur ihr Revier markieren, sondern auch nach Belieben ihre Haare stylen. Allerdings wissen die meisten Menschen gar nicht, dass sie diese Klammern falsch benutzen! Die runde, weiche Seite soll nämlich eigentlich “oben” sein, während die geriffelte Seite nach unten zeigen soll, da sie am besten Griff hat. Probiere es beim nächsten Mal einfach aus – du wirst definitiv einen Unterscheid bemerken!

Quelle: Awesome Inventions


 

8. Rücksichtsvoll husten
Einige Menschen machen aus ihrem Husten manchmal ein ganz schönes Theater und schleudern dir ihre Keime quasi ins Gesicht. Um nicht als rücksichtsloser Rüpel zu gelten, husten sich die meisten Leute deshalb in die Hand. Wenn sie sich danach die Hände waschen oder desinfizieren, ist das auch kein Problem. Sollte dies aber nicht der Fall sein, werden die an den Händen hängenden Keime allerdings munter überall verteilt, womit ja auch keinem geholfen ist. Am rücksichtsvollsten ist es deswegen, wenn du dir in die Armbeuge hustet, da du (im Normalfall) an dieser Körperstelle kaum Körperkontakt hast (es sei denn, du hast einen speziellen Sexfetisch) und so deine Menschen vor deinen Keimen schützen kannst.

Quelle: Awesome Inventions


 

9. Effektiv abnehmen
Weil du das Gefühl hast, dass du mit deinem Hüftgold ganz Dubai leerkaufen kannst, willst du so schnell es geht ein paar Pfunde abnehmen. Desto frustrierender ist es für dich, wenn du nach einer Woche strikter Diät kaum abgenommen hast. Dabei ist das überhaupt kein schlechtes Zeichen! Im Gegenteil, denn wenn du mehr als zwei Kilo in der Woche abnimmst, ist es sehr unwahrscheinlich, dass du dieses Gewicht halten können wirst. Während einer Diät fährt der Stoffwechsel nämlich herunter und auch der Grundumsatz verringert sich, weshalb auch der Energiebedarf sinkt. Isst du nach der Diät wieder mehr, häuft der Körper, in Vorbereitung für die nächste Hungerphase, Kalorien schneller an, sodass du schnell wieder zunimmst. Aus diesem Grunde solltest du eine Diät stets langsam angehen oder deine Ernährungsgewohnheiten langfristig umstellen.

Quelle: Awesome Inventions


 


Auf der nächsten Seite geht es weiter!