Kindererziehung für Dummies: Diese 14 Eltern-Hacks sind nützlich & bringen Spaß!

07.03.2018
Kategorien lifestyle

Kinder sind etwas Wunderschönes und bereichern unser Leben. Aber manchmal können sie wirklich anstrengend werden, zum Beispiel wenn sie sich dauernd Sachen in den Mund stecken oder beschäftigt werden wollen, während man gerade keine Zeit hat. Die folgenden 15 Eltern-Hacks schaffen Abhilfe und geben dir tolle neue Ideen, wie du das Leben mit Kindern aufpeppen kannst. Egal ob es darum geht, Medizin genießbarer zu machen oder Streit unter Geschwistern zu vermeiden – wir zeigen dir hier wertvolle Tipps, die auch für Babysitter Gold wert sind!
 

1. Während langer Autofahrten mit mehreren Kindern auf der Rückbank kann es schon mal laut werden, vor allem, wenn die Kleinen Streit anfangen oder sich an den Haaren ziehen. Dieser geniale Papa hat aber eine Geheimwaffe für entspannte Autofahrten: Ein Stück Pappe als Sichtschutz zwischen den Kindern wirkt Wunder!

Quelle: Lifebuzz


 

2. Die gelben Verpackungen von Überraschungseiern kann man prima als Aufbewahrungsbox für Lutscher nutzen, die schon angeleckt wurden. Einfach ein kleines Loch in den Boden der gelben Box schneiden, Lolli rein – fertig!

Quelle: Lifebuzz


 

3. Medizin schmeckt nicht gerade lecker, ist aber notwendig, wenn ein Kind krank ist. Mit diesem Strohhalm-Trick bringst du jedes Kind dazu, seine Medizin zu nehmen. Aber lass dich nicht erwischen!

Quelle: Lifebuzz


 


Auf der nächsten Seite geht es weiter!