Grausige Gasthäuser: Bei diesen 12 Horrorhotels gefriert dir das Blut in den Adern!

07.02.2018
Kategorien grusel

Für gewöhnlich fährst du in ein Hotel, um an einem anderen Ort einen Platz zum Übernachten zu haben, um dich wohl zu fühlen und dich zu entspannen. Das allerdings wird dir schwer fallen, wenn du das Gefühl hast, dass es um dich herum nicht mit rechten Dingen zugeht… was in den folgenden 12 Horrorhotels der Fall ist! Kein Wunder, wenn irgendwelche verrückten Eigentümer aus alten Schlössern mit dunklen Kerkern Hotels machen, oder auf verlassenen Gefängnisruinen ihre Gaststätten errichten…
Vor welchen Hotels du dich hüten solltest, erfährst du hier:

 

1. Karosta, Lettland

Karosta wurde als Nazi- und Sowjetgefängnis genutzt, in dem mehrere tausend Menschen starben. Aus dieser morbiden Geschichte haben die Hotelbetreiber ein Konzept entwickelt, bei dem die Hotelgäste wie Gefängnisinsassen behandelt werden – total bizarr. Doch die Geschichte des Hauses haftet an den Mauern: Immer wieder wird von paranormalen Aktivitäten berichtet, wie Schritten, Geflüster und hörbaren Warnungen wie “Verschwinde hier”…

Quelle: list25.com


 

2. Crescent Hotel, Arkansas

Das 1886 als Luxushotel und Spa erbaute Crescent Hotel in Eureka Springs, Arkansas, ist mittlerweile eines der am meisten gefürchtetesten Gruselgebäude der USA. Quellen zufolge sind mindestens 8 (!) Geister von Verstorbenen dort am Spuken, deren Leben innerhalb der Hotelmauern ein jähes Ende fand.

Quelle: list25.com


 

3. Dr. Holms Hotel, Norwegen

Das Dr. Holms Hotel in Geilo, Norwegen, hat für Touristen einiges zu bieten: Ein Spa, Schwimmbäder, Fitness-Studio und viele andere Angebote kann man dort nutzen. Allerdings ist es auch für einige ziemlich unheimliche Geistersichtungen bekannt. So soll soll sich eine junge Frau im Jahr 1926 auf dem Dachboden erhängt haben. Ihr Geist hause nun im Zimmer mit der Nummer 320.

Quelle: list25.com


 


Auf der nächsten Seite geht es weiter!