Es verschluckt ALLES! Ist das mysteriöse Bermuda-Dreieck das Tor zur Hölle?

12.02.2018
Kategorien grusel

Jetzt wird es gruselig! Natürlich hast du schon einmal vom sagenumwobenen Bermuda-Dreieck gehört. Doch was hat es damit auf sich? Gibt es die unerklärlichen Phänomene tatsächlich oder kann die Wissenschaft mittlerweile Antworten auf die vielen ungeklärten Fragen liefern? Die nächsten 9 Bilder verraten dir alles, was du schon immer über das Bermuda-Dreieck wissen wolltest.
 

1. Jeder hat vom Bermuda-Dreieck schon gehört, aber wo liegt es eigentlich? Die dreieckige Todeszone befindet sich im Atlantik, nördlich der Karibik zwischen Süd-Florida, Puerto Rico und Bermuda.

bermuda 6 | unfassbar.es

Quelle: list25.com


 

2. Aufgrund der unerklärlichen Vorfälle, die sich in den letzten Jahrhunderten im Bermuda-Dreieck abgespielt haben, wird das Seegebiet auch als “Teufelsdreieck” bezeichnet.

bermuda 1 | unfassbar.es

Quelle: list25.com


 

3. Selbst die größten Segler der Weltgeschichte fürchteten sich vor dem Bermuda-Dreieck. Der große Entdecker Christoph Columbus berichtete, er habe einmal eine riesige Feuerflamme in die See stürzen sehen. Heute weiß man allerdings, dass es sich höchstwahrscheinlich um einen Meteoriten handelte.

bermuda 2 | unfassbar.es

Quelle: list25.com


 


Auf der nächsten Seite geht es weiter!