Die tägliche Dusche als Erlebnis: 14 geniale Tipps für mehr Spaß im Badezimmer!

20.03.2018
Kategorien clever

Duschen und Baden gehört für die meisten Menschen zur täglichen Routine, was ganz automatisch dazu führt, dass es irgendwann ziemlich langweilig wird. Wir verraten dir heute, wie du ohne großen Aufwand wieder etwas Schwung in deinen Waschalltag bringen kannst. Zugegeben manche der folgenden 18 Tipps sind sicherlich besser als die anderen und dann gibt es einige, die einfach nur grandios sind!
 

1. Weniger ist mehr

Wenn du beispielsweise eine Woche oder länger nicht duschen oder baden gehst, machen diese Momente, WENN sie dann stattfinden, gleich viel mehr Spaß. Du solltest natürlich nicht völlig auf Körperhygiene verzichten, wasche dich an den Tagen, an denen du NICHT duschst wenigstens am Waschbecken! Das reicht oft vollkommen aus und ist viel gesünder für die Haut, da zu viel Wasser schadet.

Bildquelle: Visualhunt


 

2. Eine grüne Oase

Fülle dein Badezimmer mit feuchtigkeitsliebenden Pflanzen, besorge dir einen Duschvorhang in natürlichen Farben wie Grün, Beige oder Erdtönen und du wirst dich wie in einer Oase fühlen.

Bildquelle: Visualhunt


 


3. Warm und kuschelig

Wenn du einen Trockner hast, lege die Kleidung, die du nach dem Duschen anziehen willst, während du duschst, hinein. Wenn du aus der Dusche kommst, hast du kuschelig warme Kleidung parat. Ein herrliches Gefühl!

Bildquelle: Visualhunt


 


Auf der nächsten Seite geht es weiter!