Wenn Künstler zu viel Wodka saufen: Diese 15 hässlichen Dekos verschandeln Russland!

05.07.2017
Kategorien wtf

Über Geschmack lässt sich ja nun wirklich vortrefflich streiten. Auch du denkst dir mit Sicherheit bei so manchen Klamotten, Filmen oder Songs: Wieso nur!? Besonders stark scheinen diese Geschmacksmeinungen bei Kunst und Dekorationsgegenständen auseinanderzugehen. Hier scheint es so, dass nur die Künstler, Erschaffer oder Auftraggeber wirklich überzeugt sind von den Werken, die auf die Öffentlichkeit losgelassen werden. Der Rest der Welt schüttelt irritiert den Kopf angesichts der hässlichen Gebilde, die da scheinbar zurechtgerotzt wurden. Richtig blöd ist es, wenn diese Gebilde dann nicht einfach in dubiosen Museen zu finden sind, sondern für alle sichtbar in der Innenstadt oder Vorgärten. Keine Chance, dem Müll zu entfliehen! Und jetzt rechne mal hoch, wie hässlich der Stuss ist, wenn wir uns die Deko in Russland anschauen – einem Land, in dem Wodka aus dem Wasserhahn kommt…
 

1. Sieht nach einer üblen Bruchlandung aus.

Quelle: Sad and Useless

 

2. Ihm schön beim Musizieren am Lagerfeuer lauschen – klingt nach ’nem Horrorfilm!

Quelle: Sad and Useless


 

3. Weiß nicht, wie es dir geht, aber ICH finde die Deko echt beschissen

Quelle: Sad and Useless


 


Auf der nächsten Seite geht es weiter!