Wo ist Bruno Borges? Verschwunden seit März 2017 – Zeitreise oder Alienentführung?

21.04.2017
Kategorien grusel

Vor seinem Verschwinden suchte er aktiv nach Geldgebern für sein Projekt. Allerdings wollte er nie preisgeben, worum es dabei ging. Seiner Mutter erzählte er, dass er gerade 14 Bücher schreiben würde, die das Denken der Menschen auf eine gute Art verändern sollten. Nach langem Betteln investierte sein Cousin schließlich 6.500 Dollar in sein Vorhaben. Die große Statue erstand er wohl unter anderem mit diesem Geld. Welchen Zweck sie aber erfüllen soll, ist nicht klar.

Quelle: DailyStar

 

Die Polizei und die Internetgemeinde versuchen zurzeit die vielen Rätsel und kryptischen Texte zu entschlüsseln. Im Video kannst du dir selbst ein Bild von all dem machen:


 
Glaubst du, dass Bruno von Aliens entführt wurde? Teile diesen Beitrag jetzt mit deinen Freunden!
 

Quelle: Imgur