Von wegen alt und grau: Der Zauber dieser 16 tollen Fotos wird nie verblassen!

07.08.2017
Kategorien unglaublich

Fotos halten Momente fest. Traurige, lustige, schauderhafte, wundervolle Momente, die für die Nachwelt aufgehoben werden und von denen sonst niemand erfahren hätte. Sie erzählen Geschichten von Menschen, ihren Freuden und ihren Ängsten und von längst vergangenen Zeiten. So kann das Angucken von alten Fotos oder das Durchblättern von Fotoalben manchmal einer kleiner Zeitreise nahekommen – oder einer Achterbahnfahrt der Gefühle. Dabei ist es egal, ob es sich um eigene Fotos oder denen von fremden Menschen handelt, denn ein Erlebnis ist das Betrachten und die Geschichte dahinter immer. Die Zeitmaschine mit der Destination Vergangenheit ist zum Einsteigen bereit. Seid ihr es auch?
 

1. Vor Scham und Verzweiflung verbirgt Mrs. Chalifoux ihr Gesicht. Ihre 4 Kinder sind auf einer Treppe platziert. Mit den todernst gemeinten Worten „4 Kinder zu verkaufen, Untersuchungen inbegriffen“ versteigert die Mutter ihre Kinder, nachdem sie und ihr Mann 4 Monate erfolglos versucht hatten, den Kampf gegen die Obdachlosigkeit und den ständigen Hunger zu gewinnen. Auch das Kind, was sie zu diesem Moment in sich trägt, wird später verkauft werden.

Quelle: Pulptastic


 

2. Dieses chaotische Bild zeigt den ersten Morgen im Jahre 1967, nachdem Schweden beschlossen hatte, nach 233 Jahren den Linksverkehr abzuschaffen und fortan auf der rechten Seite zu fahren.

Quelle: Pulptastic


 

3. 1922 herrschte in Washington D.C. ein Dresscode vor, der besagte, dass Badeanzüge nicht weiter als 15cm über das Knie reichen durften, andernfalls musste mit einem Bußgeld gerechnet werden. Auf diesem Foto misst ein Mode-Polizist die Länge der Badebekleidung einer Dame, die sichtlich aufgeregt ist.

Quelle: Pulptastic


 


Auf der nächsten Seite geht es weiter!