Verpasste Chancen und verschwendete Zeit – Diese 12 Jugendfehler haben wir alle gemacht!

15.12.2016
Kategorien rührend


Wenn man jung ist, nimmt man das Leben leicht. Ist auch gut so, soll auch so sein. Aber in mancherlei Hinsicht könnte es auch schon als Teenager nicht schaden, einen realistischen Blick in die Zukunft zu werfen.

Denn die Zeit lässt sich nicht zurückdrehen. Alle Fehler, die wir als Jugendliche machen, haben Konsequenzen für unser Erwachsenenleben. Und das machen wir uns oft genug nicht oder nicht rechtzeitig bewusst.

Diese Reddit-User schreiben jetzt offen über ihre größten Fehler und sprechen uns damit aus der Seele:

 

1. „Ich war oft zu hart zu meinen Eltern. Niemand ist perfekt und sie haben so viel für mich getan – aber ich habe mich nie dafür bei ihnen bedankt.“ (cantstumpthedrumpf)

11 Versäumnisse unserer Jugend | Unfassbar.es

Quelle: Knowable

 

2. „Ich habe zu spät erkannt, wie wichtig es ist, offen auf andere Menschen zuzugehen. Und frühzeitig Angewohnheiten zu entwickeln, die gut für die Gesundheit sind. Ist man erst älter, wird das immer schwerer.“ (Solsed)

12 Versäumnisse unserer Jugend | Unfassbar.es

Quelle: Knowable

 

3. „Am meisten bereue ich, dass ich mich nicht um meine Noten und eine gute Ausbildung gesorgt und stattdessen lieber Drogen genommen habe.“ (smokeyMcswiftx)


Auf der nächsten Seite geht es weiter!