Unwissen macht blind: Diese 9 genialen Alltagshelfer hast du bisher übersehen!

05.10.2017
Kategorien clever

Wir machen uns das Leben meistens viel zu schwer. In Liebesdingen, auf Arbeit und beim Fernsehen, wenn die FERNbedienung mal wieder direkt vor der Glotze liegt anstatt bei dir auf der Couch. Dabei könnte alles so schön einfach sein, zum Beispiel dann, wenn du mit offeneren Augen durchs Leben gingst. Dann würdest du nämlich allerlei Dinge entdecken, die deinen Alltag um einiges vereinfachen würden. Gleich beim ersten Tipp wird deine Welt eine ganz andere sein. Wetten?
 

1. Spaghettilöffel

Wir wissen bestimmt alle, dass das Loch im Spaghettilöffel dazu da ist, um das Wasser von den Nudeln zu trennen. Aber es hat auch einen anderen Nutzen: in dieses Loch passt nämlich genau eine Portion Spaghetti. Vorbei die Zeiten, in denen du für ein hundertköpfiges Dorf gekocht hast!

Quelle: ViralNova


 

2. Mützenpuschel

Die Puschel auf Mützen waren original gar nicht als dekorativer Zusatz gedacht. Sie waren zum Beispiel fester Bestandteil der Uniformen von Napoleons Infanterie. Die unterschiedlichen Farben zeigten dabei an, welcher Kompanie sie angehörten. Auch die schottischen Hochland-Regimente und die römisch-katholische Geistlichkeit benutzten die Bummel für ihre Uniformen, wobei die Farbe die Positionen kennzeichnete.

Quelle: ViralNova


 

3. Getränkedosen

Die Metalllasche bei Getränkedosen hilft dir nicht nur beim Öffnen der Dose. Sie eignet sich auch super als Strohhalmhalter, wenn du sie nach vorne über die Trinköffnung drehst!

Quelle: ViralNova


 


Auf der nächsten Seite geht es weiter!