Er tötete 140 Kinder in 5 Jahren: Dieser Mann ist der grausamste Serienkiller aller Zeiten!

10.04.2017
Kategorien grusel

Die Geschichte des größten Serienmörders aller Zeiten liegt noch gar nicht all zu lang zurück.

Sein Name war Luis Alfredo Garavito Cubillos und er gestand allein in seinem Heimatland Kolumbien 140 Morde an Kindern.

Garavito wuchs als ältestes von sieben Kindern in einem sehr gewalttätigen Umfeld auf.

Er wurde von seinem Vater geschlagen und misshandelt und Nachbarn sollen ihn sogar vergewaltigt haben.
 

WARNUNG! Dieser Beitrag enthält explizite Bilder oder Videos, die einige User verstörend finden könnten. Der Inhalt ist nicht geeignet für Kinder unter 18 Jahren!

Wenn man diesen fröhlichen Jungen sieht, kann man kaum glauben, dass aus ihm der schlimmste Killer aller Zeiten werden wird.

Quelle:  Murderpedia.org

 

Mit 16 Jahren lief er von zu Hause weg. Mitte der 1990er begann er seine grausame Killerkarriere.

Quelle:  Murderpedia.org

 

Die Morde fanden in einem Zeitraum von nur knapp fünf Jahren statt, zwischen 1994 und 1999.

Quelle:  Murderpedia.org

 


 
Auf der nächsten Seite geht es weiter!