Traurige Verkehrsopfer: 7 Paare, die beim S*ex im Auto gestorben sind

07.09.2017
Kategorien wtf

Wenn einen die Lust überkommt, sind Ort, Zeit und Umstände manchmal völlig egal. Das Auto ist wohl einer der beliebtesten Orte und daher eigentlich nicht so ungewöhnlich für ein kleines Schäferstündchen.

Doch wenn man nicht aufpasst, kann das Ganze in einem Desaster enden. So wie bei den folgenden 7 Paaren. Sie alle sind traurigerweise Verkehrsopfer geworden – im wahrsten Sinne des Wortes. Die Gründe dafür hauen dich vom Stuhl.
 

1. Todesursache: Abgase beim Oral*verkehr.

Im Mai 2017 wurde ein totes Pärchen in einem geparkten BMW in Taipei City (Taiwan) gefunden. Der Mann trug keine Hose und die Frau lag mit ihrem Kopf in seinem Schoß. Wie die Polizei erklärte, hatte sie ihn zum Zeitpunkt des Todes mit dem Mund beglückt . Der Mann und die Frau, die beide 49 Jahre alt waren, starben tatsächlich an einer Kohlenmonoxidvergiftung. Abgase sind in das Innere des Autos gelangt und da es komplett verschlossen war, konnten die Abgase nicht mehr entweichen. Immerhin waren sie glücklich, als sie gestorben sind.

Abgase beim Oral Sex | unfassbar.es

Quelle: Oddee.com


 

2. Beim S*ex ertrunken

Im Juni 2017 starb ein russisches Pärchen, weil ihr Geländewagen in einen See rollte. Die beiden 22-Jährigen konnten nicht aus dem Auto entkommen, als es sank. Evgeny Chernov war Lehrer. Er wollte mit seiner Freundin Yana Kryuchkova einen Ausflug an einen See machen. Nachdem beide von dem Ausflug nicht zurückkamen, wurden sie als vermisst gemeldet. Sie hatten sich auf der Rückbank miteinander vergnügt. Die Handbremse war nicht angezogen und es war kein Gang drin, weshalb die beiden das Auto mit ihren „Bewegungen“ in den See geschoben haben, ohne es zu merken.

Beim Sex ertrunken | unfassbar.es

Quelle: Oddee.com


 

3. Im Geschwindigkeitsrausch

Der Polizist Ramon Stephens hatte S*ex während der Fahrt mit seiner weiblichen Begleitung. Augenzeugen berichteten, dass beide entkleidet und mit hoher Geschwindigkeit unterwegs waren. Der Polizist hatte die Kontrolle über das Auto verloren. Beide haben bei dem Unfall so schwere Verletzungen davon getragen, dass sie daran starben. Das Ganze ereignete sich im Westen von Jamaica.

Polizist im Auto | unfassbar.es

Quelle: Photo via Visual Hunt


 


Auf der nächsten Seite geht es weiter!