Tödliche Selfies: Diese 9 waghalsigen Fotos endeten in einer Tragödie!

30.03.2017
Kategorien unglaublich

Jeder kennt sie, jeder macht sie: Selfies. Die spontanen Selbstportäts haben die Herzen von Smartphone-Nutzern in den letzten Jahren im Sturm erobert. So dominieren die Handy-Bilder längst sämtliche soziale Netzwerke.

Um besondere Fotos zu schießen, begeben sich viele Menschen in leichtsinnige oder gefährliche Situationen. Ein Selfie hinter dem Lenkrad, ein Gruppen Foto vor einer steilen Klippe – „Das ist gefährlich, das wird bestimmt geliked!“ Doch eben diese waghalsigen Selfie-Versuchen enden zu häufig in einer Tragödie. Hier erfährst du mehr über 9 erschütternde Todesfälle aufgrund von leichtsinnigen Selfies. 

 

1. Motorrad-Selfie mit katastrophalem Ausgang

Nur wenige Sekunden nachdem der Reggae Musiker Ramon Gonzales ein Selfie auf seinem fahrenden Motorrad machte, verlor er die Kontrolle über die Maschine und raste in einen Geländewagen. Wenig später starb er im Krankenhaus an den Folgen des Unfalls.

Quelle: jellyshare

 

2. Selfie in Flammen

Als die 18 jährige Anna und ihre Freundin Fotos voneinander an einem Bahnhof machten, kamen sie auf die Idee, weitere Bilder auf dem Dach eines Zuges zu schießen. Schließlich posierte die junge Rumänin liegend auf einem Wagendach, hob dabei ein Bein und berührte so ein freiliegendes Stromkabel auf dem Dach.

Die elektrische Spannung setzte Anna sofort in Brand. Die Flammen konnten zwar von einem geistesgegenwärtigen Bahnarbeiter gelöscht werden, jedoch erlag Anna wenig Später ihren Verletzungen.

Quelle: jellyshare

 

3. Tödliche Pose mit Pistole

Oscar Aguilar hatte am Abend seines Todes zunächst eine Menge Spaß. Der 21 jährige Mexikaner feierte gemeinsam mit Freunden. Es floss reichlich Alkohol und zahlreiche heitere Selfies wurden geschossen.

Zu später Stunde entschloss sich Oscar, mit einer geladenen Pistole zu posieren. Er vergaß die Waffe zu sichern und die Pistole feuerte unvermittelt einen Schuss ab. Oscar starb wenige Minuten später an den Folgen des Kopfschusses.

Quelle: jellyshare

 


Auf der nächsten Seite geht es weiter!