Verzweifelte Rettungsaktion: Hundewelpen ringen im Teer mit dem Tod!

15.12.2017
Kategorien unfassbar-tv

Ein Video, das zu tränen rührt: Drei kleine Hundewelpen stecken tief versunken in Teer fest. Weil die kleinen Hundebabys nicht ausreichend Kraft haben, schaffen sie es nicht, sich ohne fremde Hilfe aus der klebrigen Masse zu befreien. Langsam lauert bereits der Tod auf die drei süßen Tierchen, die zum Teil bereits komplett versunken sind. Ihre Lage scheint aussichtslos, bis eine Gruppe indischer Tierschützer den kleinen Rackern zur Hilfe eilt. Was dann folgt, ist eine dramatische Rettungsaktion.
 

Das ist ein Anblick, den eine Gruppe von indischen Tierschützern wohl niemals vergessen wird. Drei kleine Welpen stecken tief versunken in Teer fest. Völlig kraftlos kämpfen die süßen Hundebabys um ihr Leben. Doch leider fehlt ihnen die Kraft, sich aus der klebrigen Masse zu befreien. Die Situation scheint aussichtslos zu sein. Doch die Tierschützer wollen nicht aufgeben und tun alles, um das Leben der Hundebabys zu retten. Mit vereinter Kraft gelingt ihnen, was niemand für möglich gehalten hätte: Sie befreien die süßen Vierbeiner aus dem Teer.

 


 

Hast du auch ein Herz für Tiere? Dann teile doch gern den Beitrag mit deinen Freunden!