Tod durch Deospray!? 9 alltägliche Dinge, die EXTREM gefährlich werden können!

10.11.2017
Kategorien unglaublich

Im Alltag lauern zahlreiche Gefahren, von denen die meisten Menschen keine Ahnung haben. Wer rechnet auch damit, dass man auf Rolltreppen sein Leben riskiert oder beim Baden im Meer einfach draufgehen kann? Damit du in Zukunft sicherer durchs Leben gehst, haben wir hier 9 skurrile Gefahrenquellen für dich aufgelistet, die dir jeden Tag begegnen. Du wirst überrascht sein, wo überall der Sensenmann auf dich wartet!
 

1. Achterbahnen

Achtung, liebe USA-Urlauber: Wer einen Freizeitpark in Amerika besucht, setzt sich großer Gefahr aus. Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten gibt es nämlich keine TÜV-Pflicht für Achterbahnen und ähnliche Fahrgeschäfte. Das Ergebnis: Tödliche Unfälle auf Fahrgeschäften sind keine Seltenheit. Seit 1980 gibt es keine Landesbehörde, die den Zustand von Achterbahnen auf ihre Sicherheit überprüft. In Florida ist es sogar in Ordnung, wenn Freizeitparks ihre Todesopferzahlen nicht dokumentieren und der Öffentlichkeit zugänglich machen!

Quelle: Listverse


 

2. Deospray

Es ist sehr löblich, wenn man Deo benutzt, um seine Mitmenschen nicht mit Schweißgeruch zu belästigen. Allerdings sollte man sparsam mit Deodorant umgehen, wie dieser Fall eines Teenagers aus Manchester zeigt: Er besprühte sich jeden Tag mehrmals exzessiv mit Deospray. Es wurde so krass, dass seine Familie sein Zimmer teilweise nicht betreten konnte. Schlussendlich starb der Junge nach Monaten des übermäßigen Deogebrauchs. Die Gase Butan und Propan, die er über so lange Zeit einatmete, waren für seinen Tod verantwortlich.

Quelle: Listverse


 

3. Rolltreppen

Rolltreppen sind eine super Erfindung, aber leider haben sie auch ihre Schwächen: Wenn etwas zwischen den Stufen stecken bleibt, fährt die Rolltreppe munter weiter. Einige Menschen verloren schon Finger oder Gliedmaßen, weil sich beispielsweise Schnürsenkel in der Rolltreppe verhedderten. Ein Mann starb sogar auf tragische Weise, da sein Pullover sich verfing und ihn so erstickte.

Quelle: Listverse


 


Auf der nächsten Seite geht es weiter!