Peinliche Filmfehler: 18 dumme Fails, die zeigen, dass Hollywood nicht perfekt ist!

09.01.2018
Kategorien lustig

In Hollywood-Filme werden ja Unsummen gesteckt, um den Zuschauer so perfekt wie möglich zu unterhalten und in eine andere Welt zu entführen. Blöd nur, wenn bei allem Perfektionismus peinliche Fehler passieren, die für immer in den Filmen zu finden sind! Da tauchen neumodische Dinge in Historienfilmen auf oder Gegenstände verschwinden oder erscheinen wie von Geisterhand. Schau dir diese 18 Beweise an, dass Hollywood alles andere als perfekt und fehlerfrei ist!
 

1. Moment, WANN sollte „Troja“ noch mal spielen? Da fliegt eine 747 über Brad Pitts Kopf hinweg!

Quelle: Providr


 

2. Gimli hat eine suuuperschnelle Putzfrau! In „Der Herr der Ringe – Die zwei Türme“ ist die Axt nämlich in einer Einstellung mit Blut beschmiert, in der nächsten blitzblank!

Quelle: Providr


 

3. Ich will auch diese sich selbst reparierenden Fenster wie in „Spider-Man“!

Quelle: Providr


 


Auf der nächsten Seite geht es weiter!