Mehr als lauwarmes Essen: 12 geniale Mikrowellen-Lifehacks, die du bestimmt noch nicht kanntest!

20.07.2017
Kategorien clever

10. Linseneintopf

Ist mal wieder Eintopfzeit, aber du hast vergessen Linsen oder Bohnen über Nacht in Wasser einzulegen, um sie einzuweichen? Egal, denn mit diesem Lifehack wird das Einweichen überflüssig. Gib die Linsen/Bohnen in eine Schale, füge eine Prise Backpulver hinzu und füll die Schale mit Wasser auf. Dann stellst du sie für zehn Minuten auf hoher Stufe in die Mikrowelle. Anschließend noch 30 Minuten ruhen lassen und fertig!

Quelle: emgn

 

11. Davon kannst du dir ’ne Scheibe abschneiden!

Altes Brot will doch keiner mehr essen. Falsch! Aus alten Brotscheiben machst du ganz fix wieder saftiges leckere Stulle. Ganz einfach die Scheiben anfeuchten und dann für ein paar Sekunden auf maximaler Stufe in die Mikrowelle. Et voilà

Quelle: emgn

 

12. Kann das da rein?

Du möchtest wissen, ob ein Behälter mikrowellenfest ist? Nimm eine Tasse, von der du weißt, dass sie mikrowellenfest ist und fülle sie mit Wasser. Stelle die Tasse in den Behälter. Stelle das ganze für eine Minute auf mittlerer Stufe in die Mikrowelle. Ist das Wasser heiß und der Behälter, kalt ist er mikrowellengeeignet!

Quelle: emgn


 

Haben diese Tipps deinen Alltag in der Küche verbessert? Dann teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!

Quelle: emgn