Lippen zum Verlieben?! Herzförmige Lippen, der neue „Trend“, der unter die Haut geht

25.04.2017
Kategorien lifestyle

Trends gibt es unendlich viele und für jeden ist immer etwas dabei. Aber bei einigen Trends verursachen sie nichts anderes an Unterverständnis und Gänsehaut. Wir reden hier nicht von gewöhnungsbedürftigen Haartrends oder krassen Kleidungsstilen. Wir reden von Trends, die unter die Haut gehen.

Im asiatischen Raum gibt es verückte Trends: lange Beine, große Augen oder schmale Füße. Trends, die chirurgische Eingriffe bedürfen. Diese Eingriffe sind häufig mit langfristigen Schmerzen verbunden. Aber wer schön sein will, muss leiden. Wie auch der neue Trend beweist: Lippen zum Verlieben? Wohl eher nicht…
 

1. Herzschmerz mal anders

Mit Herz bei der Sache? Das wurde in diesem Fall wohl doch zu ernst genommen. Der neue Trend: herzförmige Lippen. Das lassen sich nun einige Menschen tatsächlich chirurgisch formen. Der ganze Prozess ist alles andere als liebevoll, denn den Lippen wird damit sicher kein gefallen getan. In Asien gibt es den Trend mit den schmalen Lippen schon lange. Es ist kein Geheimnis, dass die Asiaten dem Westen bezüglich des Äußeren schon lange nacheifern und schmale Lippen sind im Westen keine Seltenheit.

Photo via Visualhunt.com

 

2. Asien macht es vor

In Asian gibt es wie bereits erwähnt den Trend der schmalen Lippen schon lange. Doch die Variante mit der Herzform ist vergleichsmäßig neu. In Thailand macht ein Chirurg bereits ganz stolz Werbung indem er auf Instagram seine Arbeit vorstellt.

Ein Beitrag geteilt von เสริมจมูกปากกระจับ หมอเปิ้ล👄👃🏻 (@dr.apple_surgery) am

 

3. Schnipp, schnapp, Lippen ab!

Auch wenn dieses Bild super brutal aussieht, soll die Prozedur relativ schmerzfrei sein. Vor dem Eingriff erfolgt eine lokale Betäubung. Auch gibt es keine gravierenden gesundheitlichen Schäden. Trotzdem: Sollen diese Bilder Frauen und Männer anregen sich die Lippen machen zu lassen? Wir finden, dass eher das Gegenteil bewirkt wird.

 

Ein Beitrag geteilt von เสริมจมูกปากกระจับ หมอเปิ้ล👄👃🏻 (@dr.apple_surgery) am


Auf der nächsten Seite geht es weiter!