Leichen, Geister und grausame Schreie: Dieser Horrortunnel lockt Menschen in den Tod!

21.06.2017
Kategorien grusel

In den Vereinigten Staaten von Amerika gibt es jede Menge verlassene Tunnel. Einige sind stillgelegte Zugtunnel, andere stammen aus alten Bergbauzeiten. Auch wenn sie für ganz unterschiedliche Zwecke verwendet worden sind, haben sie doch alle eine Gemeinsamkeit: Sie sind super unheimlich! Besonders nachts, wenn die Sonne sich versteckt, meiden Menschen diese Orte. Doch ein bestimmter Tunnel genießt einen ganz besonderen Ruf. Der Sensabaugh Tunnel in Church Hill, Tennessee soll besonders unheimlich und verflucht sein.
 

Lokallegenden

Er ist nicht nur dunkel, nass und komplett mit Graffiti bedeckt, sondern wird auch von Dämonen und Geistern heimgesucht. Eine Lokallegende, die von Generation zu Generation weitergegeben wurde, bestimmt die dunkle Aura dieses Ortes.

Quelle: creepybasement.com


 

Mr. Sensabaugh

Sie beginnt in den 1920er Jahren und besagt, dass der Tunnel seinen Namen von einem Mann namens Mr. Sensabaugh erhielt. Er erbaute den Tunnel und lebte mit seiner Familie ganz in der Nähe.

Quelle: creepybasement.com


 


Auf der nächsten Seite geht es weiter!