Einmal gelebt, zweimal begraben: Diese Frau hat ihre eigene Beerdigung überlebt!

03.04.2017
Kategorien grusel

Es gibt sie, diese Geschichten und Mythen, die vom Volksmund erzählt und bewahrt werden.

Viele dieser Geschichten sind bloß Märchen.

Einige dieser Geschichten sind aber tatsächlich wahr.

Auch wenn sie so unglaublich klingen, dass man ihnen eigentlich keinen Glauben schenken kann.

Wie wäre es zum Beispiel damit, dass bereits beerdigte Menschen wieder zum Leben erwachen.

Einer Frau namens Margorie McCall soll dies passiert sein…
 

Margorie McCall lebte in den frühen Jahren des 18. Jahrhunderts in Irland. In jungem Alter starb Margorie an einem schrecklichen Fieber.

Quelle:  irishnews.com

 

Ihr Mann und ihre Kinder begruben sie schnell, damit die Krankheit sich nicht auch auf den Rest der Stadt ausbreiten konnte.

Quelle:  boredomtherapy.com

 


 
Auf der nächsten Seite geht es weiter!