Krasses Wunder: Dieser Junge lernt das Laufen ohne Arme und Beine!

21.12.2017
Kategorien rührend

Was für ein kleiner Kämpfer: Der inzwischen 4-jährige Camden kam mit einem schweren Schicksal auf die Welt. Bereits in der 18 Schwangerschaftswoche stellten die Ärzte per Ultraschall fest, dass Camden keine Arme und auch keine Beine hatte. Bei ihm wurde die Krankheit Amelie-Phokomelie diagnostiziert. Seine Familie hatte große Angst, dass ihr Sohn niemals ein erfülltes und selbständiges Leben führen kann. Aber Camden zeigt der Welt, wozu er fähig ist. Er schafft es sogar ohne Beine, seine ersten Schritte zu machen! Diesen magischen Moment haben seine Eltern auf Video festgehalten!
 

Was für viele selbstverständlich ist, ist für den vierjährigen Camden ein großes Wunder. Der kleine Mann kam ohne Gliedmaßen auf die Welt – und macht inzwischen seine ersten Schritte. Seine Mutter Katie Whiddon hatte große Angst, dass ihr Sohn niemals ein schönes Leben haben wird. Camden sollte sie eines bessere belehren. Der vierjährige strotzt vor Lebensfreude und lässt sich nicht unterkriegen.

Quelle: parentingisnteasy.co

Alles begann damit, dass Camden zunächst anfing über den Boden rüber zu seinem Vater und seinem Bruder zu rutschen. Dieser magische Moment war ein Zeichen für Katie, dass ihr Sohn alles schaffen kann. Trotz ihrer anfänglichen Ängste erweist sich Camden als extrem tapferer, starker und inspirierender kleiner Junge, der jetzt sogar seine ersten Schritte macht. Aber seht selbst!
 

Hat dich der kleine Junge auch inspiriert? Dann teile doch gern den Beitrag!

Quelle: parentingisnteasy.co