Keinen Bock auf Putzen? Diese 15 einfachen Hacks helfen dir beim Saubermachen!

22.12.2017
Kategorien clever

4. Gläser

Wenn deine Gläser immer so beschlagen sind oder einen Kalkrand nach der Reinigung haben, brauchst du einfach Wasser und Essig. Fülle beides in gleichen Teilen in eine Sprühflasche und sprühe deine Gläser damit ein. Danach ausspülen und noch mit einem Papiertuch abtrocknen, fertig!

Verkalktes Glas und klares Glas | unfassbar.es

Quelle: Providr.com


 

5. Fußmatte

Ein guter Trick, um die Wohnung sauberer zu halten, ist eine Fußmatte. Denn wenn du eine Fußmatte vor dem Haus liegen hast, wird jeder Besucher sich daran vorher die Schuhe abreiben. So bleibt es allgemein etwas sauberer.

Coole Fußmatte | unfassbar.es

Quelle: Providr.com


 

6. Mülleimer beim kochen

Wenn du kochst, sorge dafür, dass du einen Mülleimer oder einfach eine Plastiktüte in der Nähe hast. So wirst du deinen Müll immer direkt dort hineinwerfen und musst später nicht so oft zum Mülleimer laufen und ggf. deine Hände jedes Mal danach waschen.

Öffentlicher Mülleimer | unfassbar.es

Quelle: Providr.com


 


Auf der nächsten Seite geht es weiter!