Kann dich jetzt JEDER ausspionieren? SO läuft der neue WhatsApp-Status!

27.02.2017
Kategorien unfassbar-tv

Die Internetgemeinde ist mal wieder gespalten: Die neue Whatsapp-Statusfunktion ist für die einen eine Revolution für die anderen nur nerviger Zusatz. Nach dem Instagram sich die Status/Story Funktion von Snapchat abgeguckt hat (mit großem Erfolg), wollte auch Whatsapp auf den Zug aufspringen. Aber hat es das wirklich gebraucht? Während Dienste wie Snapchat und Instagram eher in der glamourösen Socialmedia-Spate die Spitzenreiter sind, ist Whatsapp vor allem eins: effizient. Über eine Milliarden Menschen verlässt sich auf die schnelle, unkomplizierte Kommunikationsweise.
Also braucht es tatsächlich eine Funktion, die Whatsapp mehr in Richtung eines sozialen Netzwerkes verändert? Die Antwort auf die Frage überlasse ich dir selbst. Ob das neue Feature einem nun gefällt oder nicht, leben muss man damit.
Und dann doch lieber eine Ahnung haben von dem, was man tut. Hier kommen die besten Tipps und Tricks, um mit dem neuen Whatsapp-Status klar zu kommen und vor allem die eigene Privatsphäre richtig zu schützen. Denn auch wenn die Fotos von der letzten Party bestimmt lustig sind – dein Chef sollte sie auf keinen Fall sehen! Oder?

 


Hat dir dieses Video geholfen? Dann teile dein Wissen und diesen Beitrag mit deinen Freunden!

Quelle: NAME DER QUELLE