In den WEHEN?! 8 unfassbare Dinge, die Frauen noch kurz vor der Entbindung getan haben!

17.05.2017
Kategorien wtf

5. Die Frau, die ihre eigene Entbindung fotografierte

Lisa Robinson fotografiert eigentlich bei Hochzeiten und weiß, wie man ein verliebtes Pärchen in Szene setzt und festhält. Mit dem Vater ihres erwarteten Babys, Alec Ward, witzelte sie herum, dass sie Fotos von der Geburt machen könnte. Was als Scherz begann, wurde wahr. Trotz der Belastungen, die eine Geburt mit sich bringt, schaffte Lisa es, ein paar wundervolle Fotos von ihrem Baby, ihrem überwältigten Mann und sich selbst zu machen – eine erfolgreiche Fotografen-Mama!

Quelle: Oddee


 

6. Die Frau, die sich in den Wehen für Fotos schminkte

Während einer Entbindung kann alles helfen, was Ablenkung von den körperlichen Strapazen bietet. Für die professionelle Make-Up Artistin Alaha Majid war so eine Tätigkeit ihre Arbeit – das Schminken. Also bekam sie einen Schminktisch bereitgestellt und widmete sich ganz der Verschönerung ihres Gesichts, während sie die schmerzhaften Wehen durchstand. Positiver Nebeneffekt: Auf den ersten Baby-Fotos sah sie absolut perfekt aus!

Quelle: Oddee


 


Auf der nächsten Seite geht es weiter!