Grausame Hitze: Dieser Versuch zeigt, wie sehr Hunde in geparkten Autos leiden!

20.06.2017
Kategorien unglaublich

Endlich Sommer! Während du die wärmeren Temperaturen endlich genießen darfst, beginnt für viele Vierbeiner die anstrengendste Zeit des Jahres.
Besonders Hunde haben unter der Sommerhitze zu leiden. Erst recht, wenn sie in Autos zurückgelassen werden.
Auch, wenn das Fahrzeug nur wenige Minuten abgestellt wird und die Fenster einen Spalt geöffnet bleiben: Ein Auto kann innerhalb kürzester Zeit zur Todesfalle für Hunde werden!
Wie ein Backofen heizt sich das Auto immer weiter auf – genug Temperatur, um sogar ein Spiegel-Ei zu garen, wie dieses Experiment zeigt!
 
1. Mit einem Ei, einer Pfanne und einem Thermometer wollte ein Nutzer des Reddit-Forums der Frage auf den Grund gehen, wie schnell und extrem sich ein Auto in der Sonne aufheizt.

 

2. Das erschreckende Ergebnis: Innerhalb weniger Minuten kann sich das Innere eines Autos im Hochsommer auf bis zu 70 Grad Celsius aufheizen!
Das Auto verhält sich unter Sonneneinstrahlung wie ein Backofen. Die Hitze kann nicht entweichen und im Fahrzeug wird es immer heißer.

 

3. Nach kurzer Zeit fängt das Ei an zu garen. Kein Wunder bei diesen unglaublichen Temperaturen!
Selbst, wenn man einen Hund nur für wenige Minuten im Auto zurück lässt, kann das schon fatale Folgen haben.

 


Du wirst nicht glauben, wie schnell das Ei gar ist! Auf der nächsten Seite geht es weiter!