Glaube an die Menschheit gerettet! An diesen 17 tollen Menschen sollten sich alle ein Beispiel nehmen!

01.07.2016
Kategorien rührend

Beim Blick auf die Nachrichten kann einem schon flau im Magen werden. Krieg, Uneinigkeiten, Politiker, die ihre Meinung ändern wie ein Fähnchen im Wind – manchmal möchte man da auf den Mond auswandern. Oder sogar noch weiter. Umso schöner, wenn uns kleine Gesten im Alltag beweisen: Es gibt auch Gutes da draußen! Und wir alle können einen kleinen Beitrag dazu leisten. Jeden Tag! Hach! 

 

1. Dieser Tourist schenkt einem obdachlosen Mädchen in Rio de Janeiro seine Schuhe. Weil sie keine hat. Einfach so.

Gute Menschen auf dieser Welt | Unfassbar.es

Quelle: Boredom Therapy

 

2. Ein Grundschullehrer outet sich als schwul und hat Angst vor den Reaktionen. Diesen Brief schreibt ihm eine Schülerin. Im Namen den ganzen Klasse:

Gute Menschen auf dieser Welt | Unfassbar.es

Quelle: Boredom Therapy

 

„Lieber Herr R.,

auch wenn Sie schwul sind, werde ich Sie immer genauso behandeln wie jetzt. Ich denke von Ihnen noch genauso wie vorher auch. Sie sind ein toller Lehrer und das hier sind nur einige der Wörter, mit denen ich Sie beschreiben würde: toll, wundervoll, fantastisch, brillant, großartig und mutig. Der Grund, warum ich mutig sage, ist, weil Sie ein persönliches Geheimnis mit uns geteilt haben – das ist sehr mutig. Sie müssen keine Angst haben, weil ich weiß, dass die ganze Klasse genauso denkt wie ich. 

Von A. 

P.S.: Herr R., wir sind stolz auf Sie!“

 

3. Wenn Promis etwas Gutes tun, bekommen es automatisch mehr Menschen mit. Gut so! Als der Football-Star Ronnie Stanley sich einen Hund anschaffen wollte, holte er sich kein teures Zuchttier. Stattdessen fragte er im Tierheim nach dem Hund mit den geringsten Vermittlungschancen. Dem schenkte er ein glückliches, neues Zuhause.

Gute Menschen auf dieser Welt | Unfassbar.es

Quelle: Boredom Therapy

 


Auf der nächsten Seite geht es weiter!