Gänsehaut garantiert: 13 unheimliche Privatfotos, die dein Blut gefrieren lassen!

22.11.2017
Kategorien grusel

Glaubst du an Geister oder zumindest an paranormale Ereignisse? Wenn nicht, sieht das nach diesem Artikel vielleicht schon wieder ganz anders aus. Denn seit der Mensch sich der Fotografie bemächtigt hat, wurden immer wieder vermeidliche Beweise für die Existenz von übernatürlichen Wesen und Dämonen entdeckt. Eine düstere Gestalt hier, eine zusätzliche Hand dort und schon steht die Frage im Raum, ob wir auf diesem Planeten wirklich alleine sind. Die folgenden 14 Geisterbilder beweisen, dass es doch mehr zwischen Himmel und Erde gibt, als wir glauben wollen.
 

1. Dieses Bild gehört zu einer Serie, die bei einem Jagdausflug gemacht wurde. Diese verschwommene menschliche Gestalt ist allerdings nur auf diesem einen Bild zu sehen. Zudem war Vorort keine Spur von anderen Menschen.

Quelle: the line up


 

2. „Ich riss den Teppich in meiner Wohnung raus, damit ich den schönen Holzboden nutzen konnte. Doch dort war ein dunkler Fleck auf dem Holz in Form eines Menschen, als hätte da jemand gelegen. Ich machte ein Foto davon und bekam diesen weißen Schatten zu sehen. Ist das ein Geist?“

Quelle: the line up


 

3. „Dieses Foto meines Vaters zeigt ihn und ein gruseliges Kind. dabei schwören er und seine Freundin, die das Bild gemacht hat, dass niemand außer ihnen da war. Unheimlich!“

Quelle: the line up


 


Auf der nächsten Seite geht es weiter!