Für angehende Meisterköche: 12 geniale Küchen-Hacks für leckereres Essen!

27.10.2017
Kategorien clever

Bist du ein Meister am Herd oder doch eher ein Koch-Muffel? Für beide Arten von Mensch haben wir hier 12 ultimative Tipps für mehr Spaß und Finesse beim Essen! Hol die Löffel und Schneebesen raus, mach dich bereit und zaubere leckere Gerichte, die kinderleicht zuzubereiten sind. Falls Kochen dir doch eine Nummer zu groß ist, haben wir trotzdem guten Rat für dich: Willst du beispielsweise wissen, wie man Bier schnell abkühlen oder Eier leichter pellen kann? Lies weiter, um die Antworten auf diese Fragen zu bekommen!
 

1. Getränke schnell abkühlen

Du erwartest jeden Augenblick Besuch, die Getränke sind aber noch lauwarm? Wickle nasse Papiertücher um die Flaschen und stecke sie dann in den Gefrierschrank. Auf diese Weise kühlt die Flüssigkeit im Inneren der Flasche schneller ab.

Quelle: Lifehack


 

2. Altes Brot wieder knusprig machen

Jeder kennt das Problem: Brötchen sind nur frisch wirklich lecker. Kaum liegen sie einige Tage herum, werden sie hart wie Stein und schmecken nicht mehr. Halte Brötchen kurz unter den Wasserhahn oder wickle sie in nasse Küchenhandtücher, um dieses Problem zu lösen. Backe sie anschließend 5-10 Minuten im Ofen auf, um sie wieder knusprig und frisch zu machen.

Quelle: Lifehack


 

3. Gesunde Eiscreme?

Für alle Naschkatzen, die gesund leben, aber auf Süßkram nicht verzichten wollen: Püriere oder zerdrücke Bananen und gebe sie dann ins Gefrierfach. Das Ergebnis: eine gesunde Eiscreme-Basis, die du mit weiteren Früchten oder Toppings noch leckerer machen kannst!

Quelle: Lifehack


 


Auf der nächsten Seite geht es weiter!