Früher eine FRAU?! 12 unglaubliche Trans-Männer, denen man ihre Vergangenheit kein Stück ansieht!

09.05.2017
Kategorien unglaublich

Für die meisten Menschen fühlt es sich in Ordnung an, wenn sie nach dem Duschen nackig vor dem Spiegel stehen und ihren entblößten Körper betrachten. Einige Unglückliche sind jedoch dabei, die sich in dem ihnen gegebenen Körper grundlegend unwohl fühlen – und damit meine ich nicht die 3 Kilo extra nach der Weihnachtszeit! Sich im Körper des falschen Geschlechts zu fühlen,
muss wirklich ein ganz grausamer Zustand sein. Obgleich der Weg zum Wunschkörper mittels Hormontherapie und Operationen ein steiniger ist, so ist es doch erstaunlich, welche Resultate dabei erzielt werden können!
Von den folgenden Bildern (die man recht eindeutig als Männer identifizieren kann) waren allesamt mal Frauen – ist das zu glauben?! Dann überzeug dich selbst!

 

1. Buck Angel – Ursprünglich war Buck Angel ein hübsches, blondes Model – als Frau. Glücklicherweise fand er den Mut, sich seine Sexualität einzugestehen und wechselte sein Geschlecht. Mit einer Umstellung der Ernährung und viel Training verhalf er sich zu diesem stattlichen Männerkörper. Jetzt ist er Fitness-Coach und Pornodarsteller.

Quelle: Sarcasmlol

 

2. Balian Buschbaum – Früher besser bekannt als Yvonne Buschbaum, eine deutsche Stabhochspringerin, musste sich Balian aufgrund von Verletzungen vorzeitig aus dem Sport zurückziehen. Im Zuge seiner Genesung und der freien Zeit nutzt er die Gelegenheit, sich einer erwünschten Geschlechtsumwandlung zu unterziehen. Wäre dir aufgefallen, dass „er“ mal eine „sie“ war?

Quelle: Sarcasmlol

 

3. Loren Rex Cameron – Loren ist ein aktives Mitglied in der Trans-Community, der sich mit der Fotografie von Female-To-Male(Frau-Zu-Mann)-Transsexuellen beschäftigt. Damit setzt er sich für die Rechte von Transsexuellen ein.

Quelle: Sarcasmlol

 


Auf der nächsten Seite geht es weiter!