Diese 12 Erfindungen aus Japan werden unser aller Leben revolutionieren!

20.04.2017
Kategorien unglaublich

Zwar liegt es auf der anderen Seite der Erdkugel, aber eigentlich sollte man meinen, so viel anders als bei uns ist das Leben in Japan nicht. Doch falsch gedacht! Die Inselnation hat technisch einiges zu bieten, was uns Europäern noch nie unter die Augen gekommen ist. Das liegt an der herausragenden Technikindustrie, die den Markt dominiert. Fast jedes elektronische Gerät, das du schon mal in den Händen hattest, hat seinen Ursprung in Japan. Doch es gibt jede Menge Innovationen, die bei uns noch nicht angekommen sind. Wir haben die besten 12 zusammengesucht:
 

1. Benzin von der Decke?

Ja genau! In Japan gibt es oftmals gar keine Tanksäulen, sondern die Zapfhähne hängen von der Decke und werden bei Bedarf abgelassen. Das spart Platz und sieht zudem noch unglaublich futuristisch aus! Außerdem kann man jetzt nicht mehr auf der falschen Seite der Zapfsäule parken, weil es sie ja nicht mehr gibt. Genial!

Quelle: shareably

 

 

2. Eine komplette Mahlzeit aus dem Automaten

Während sich bei uns die Auswahl im Automaten meistens auf Schokoriegel und Chips beschränkt, ist Japan schon um einiges weiter. Der durchschnittliche Snackautomat beinhaltet sowohl kalte als auch warme Gerichte. Diese werden in einem eingebauten Ofen auf Knopfdruck zubereitet und erhitzt – vollautomatisch durch Roboter. Pommes, Pizza und Burger aus dem Automaten – das ist die Zukunft!

Quelle: shareably

 

3. Das kompakteste Parken der Welt

Bei einer Bevölkerungsdichte von 340 Einwohnern pro Quadratkilometer (zum Vergleich: in Deutschland sind es 240) muss der knappe Platz natürlich perfekt genutzt werden. Parken wird deshalb zur Wissenschaft. Parkhäuser sind so konzipiert, dass die Autos auf automatischen Schienen an ihren Platz gebracht werden und so möglichst eng gestapelt werden.

Quelle: shareably

 


Auf der nächsten Seite geht es weiter!