Er wurde nur 11 Tage alt – Doch auf diesen bewegenden Bildern lebt William für immer weiter!

26.04.2017
Kategorien rührend


Ein Baby zu verlieren ist wohl das Grausamste, was Eltern widerfahren kann. Wenn das Leben ihres Kindes ein zu frühes Ende findet, liegt die Welt der Eltern von einer auf die nächste Sekunde in Trümmern. Doch wie geht man mit einem solchen Schicksalsschlag um? Wie findet man nach einer solchen Tragödie zurück ins Leben?

Auch Lyndsay und Matthew Brentlinger müssen mit dieser Bürde leben. Ihr Sohn wurde nur elf Tage alt.

Welchen außergewöhnlichen Weg das Paar ging, um seine Trauer zu bewältigen und wie sie jede Sekunde der wenigen Tage mit ihrem Kind zelebrierten, erfährst du in diesem Artikel!
 

Jahrelang versuchten Lyndsay und Matthew Brentlinger vergeblich, ein Kind zu bekommen. Nach Jahren des Scheiterns wurde Lyndsay schließlich überraschend mit Zwillingen schwanger.

Quelle: upshout.net

 

Doch in der 23. Woche der Schwangerschaft teilten die Ärzte dem Ehepaar die tragische Nachricht mit: Ihr Sohn würde nicht lebend auf die Welt kommen.

Quelle: upshout.net

 

Obwohl die Ärzte eine sichere Totgeburt voraussagten, überlebte William und kam gemeinsam mit seiner Zwillingsschwester am 17. Dezember 2016 auf die Welt.

Quelle: upshout.net

 


Wie Williams Eltern die kostbare Zeit mit ihm nutzten, erfährst du auf der nächsten Seite!