Schluss mit dem Stress! In diesen 12 cleveren Supermärkten macht Einkaufen Spaß!

20.12.2017
Kategorien unglaublich

Einkaufen bedeutet für die meisten Unmengen an Stress und Nervenbelastung vom feinsten. Wo steht jetzt das verdammte Kurkuma? Warum blockiert die Frau vor mir den ganzen Gang mit ihrem Einkaufswagen? Und wann hat der Mann an der Kasse endlich 14,83€ passend in Münzen rausgekramt? Fragen über Fragen, die du dir stellst, während du merkst, wie deine Laune rapide den Keller hinabrauscht und du vor lauter Frust eine Flasche Schnaps kaufst. Dabei können Supermärkte sogar so etwas wie Spaß machen – vorausgesetzt, sie sind so kundenfreundlich konzipiert wie die folgenden Kaufhallen!
 

1. Solche Unterteilungen in „Jetzt reif“, „In 1-2 Tagen reif“ und „in 3-4 Tagen reif“ bräuchte jeder Supermarkt!
So weiß man einerseits, wann die Bananen die gewünschte Konsistenz erreicht haben und andererseits beugt man der Lebensmittelverschwendung vor. Klasse!

Quelle: Awesome Inventions


 

2. In diesem Buchladen kannst du ein Blind Date mit einem Buch haben. Du siehst das Cover und den Titel nicht, aber ein Papierumschlag verrät dir ein paar Schlagwörter über die Geschichte.

Quelle: Awesome Inventions


 

3. Auf den im Einkaufswagen integrierten Taschenrechner hat die Welt gewartet! Oder zumindest der matheschwache Teil von ihr.

Quelle: Awesome Inventions


 


Auf der nächsten Seite geht es weiter!