DIYs für sonnige Tage: 12 clevere Garten-Hacks, die deinen Sommer unvergesslich machen!

18.07.2017
Kategorien clever

Sommer, Sonne, Sonnenschein! Egal ob im eigenen Garten, im Park oder am Badesee – Nichts ist schöner als die warmen Tage unter freiem Himmel zu genießen. Wenn du es kaum erwarten kannst, die Ferienzeit mit Familie und Freunden im heimischen Grün auszukosten, bist du hier genau richtig!

Wir haben dir 12 super einfache Garten-Tipps zusammengestellt, die aus einem schönen Tag im Freien einen unvergesslichen Sommertag machen! Und diese DIY-Projekte versprechen riesen Spaß für Groß und Klein. Du wirst staunen, wie leicht du deine Zeit unter strahlender Sonne aufwerten kannst!
 

1. Feuerstelle leicht gemacht!

Was wäre eine laue Sommernacht ohne ein knisterndes Lagerfeuer? Mit dieser einfachen Anleitung baust du dir im Handumdrehen deine eigene Feuerstelle in den Garten! Leg‘ schon mal Stockbrot und Würstchen bereit!

Quelle: LifeBuzz

 

2. XXL – Jenga

Das kniffelige Holzspiel ist sowieso schon ein großer Spaß! Doch noch mehr Laune macht Jenga in der extra großen Version.

Hierzu musst du einfach 54 gleich große Holzstücke zurecht schneiden und sie schön glatt abschleifen.

Quelle: LifeBuzz

 

3. Laternen aus alten Blechdosen

Mit diesen schicken Lichtern sorgst du in geselligen Sommernächten für die richtige Stimmung.
Einfach das gewünschte Muster mit Hammer und Schraubenzieher in die Dosen stanzen und anschließend bemalen. Besonders schön wirken die Laternen, wenn man sie in Bäume oder Sträucher hängt.

Quelle: LifeBuzz

 


Auf der nächsten Seite geht es weiter!