Diese junge Frau liebt Pizza – und bekommt dafür einen Platz an einer Elite-Uni!

20.06.2017
Kategorien lifestyle

Carolina ist eine ganz besondere junge Frau – nicht, weil sie einen Platz an einer der renommiertesten Elite-Universitäten der Welt, der Yale Universität, angeboten bekommen hat.
Sondern, weil sie sich getraut hat, einen Essay über Pizza an die Uni als Bewerbung zu schicken!
Die Elite-Uni verlangt verschiedene Bewerbungsunterlagen von den angehenden Studierenden – unter anderem einen Essay über das, was sie gerne machen. Carolina isst gerne Pizza. Natürlich macht sie noch ganz viele andere Sachen gerne, zum Beispiel lesen.
Doch ihr Mumm, über etwas Einfaches wie Pizza zu schreiben, hat ihre Individualität bewiesen!

 

1. Carolina liebt Pizza

Die junge Frau traut sich etwas, wozu die wenigsten Menschen den Mut hätten: Ihr Essay, in dem sie beschreiben soll, was sie gerne macht, handelt vom Pizzaessen.
Die Elite-Universität Yale, USA, verlangt mehrere Bewerbungsunterlagen. Neben diesem Essay hat sie einen über 100 Bücher geschrieben, die sie im Jahr gelesen hat. Die belesene, junge Dame hätte also eine große Themenvielfalt gehabt, von denen sie sich eins auswählen konnte.
Wer hätte gedacht, dass das Thema „Pizza“ wird?

 

2. Dank Papa John’s

Carolina freut sich so sehr über die Zusage, dass sie den Pizzalieferanten „Papa John’s“ bei Twitter kontaktiert!

„Ich will nur @PapaJohns wissen lassen, dass ich einen Essay darüber geschrieben habe, wie sehr ich seine Pizza liebe und dass er mich nach Yale gebracht hat.“

 


Auf der nächsten Seite geht es weiter!