Erinnerst du dich noch? Diese schräge Technik war vor 20 Jahren der letzte Schrei!

25.04.2017
Kategorien unglaublich

Na klar, niemand möchte die technischen Errungenschaften unserer Zeit missen. Dazu machen uns Smartphone, Internet und Co das Leben einfach zu leicht. Doch denkst du nicht auch gerne zurück an einfachere Zeiten, in denen man Video-Kassetten geduldig zurückspulen musste, der klobige Discman auf dem Schulhof der angesagteste Schei*ß überhaupt war und sich jedes Kind zum Geburtstag einen Furby gewünscht hat?

Dann bist du hier genau richtig! In diesem Artikel feiern wir 18 elektronische Geräte ab, die vor gut 20 Jahren der letzte Schrei waren und heute nur noch belächelt werden. Dreh mit uns die Uhr zurück und genieße die folgenden durchgeknallten Gadgets der 90er und frühen 2000er!
 

1. Einmal in der Werbung gesehen und fortan für Jahre auf jedem Wunschzettel vertreten: Die PooChi Roboterhunde waren der Traum eines jeden Kindes!

Ein Beitrag geteilt von Poo Chi 2 (@poochitoys) am


 

2. Nachts regelmäßig aufstehen um ein virtuelles Haustier zu füttern? Klaro! Tamagotchis hatten schließlich allerhöchste Priorität!

Quelle: viralnova

 

3. Der VideoNow-Player war groß und klobig, der Bildschirm extrem klein und die Filmlänge auf 30 Minuten limitiert. Aber dieser transportable Video-Player war in den frühen 2000ern trotzdem der letzte Schrei!

Ein Beitrag geteilt von GenesisFabian (@genyfaga) am


 


Auf der nächsten Seite geht es weiter!