Angst vor der Angst: Unter diesen 9 verrückten Phobien leiden Leute wirklich!

18.10.2017
Kategorien lifestyle

In unserem Leben spielen viele Ängste eine Rolle. Angst davor, am Ende des Monats die Miete nicht bezahlen zu können, dem Partner nicht gerecht zu werden oder an einer schlimmen Krankheit zu leiden. Mit diesen Sorgen sind wir aber meistens nicht allein, da viele Menschen diese existentielle Ängste teilen. Davon abgesehen haben einige Menschen jedoch ganz spezielle Ängste, die weltweit nahezu einmalig zu sein scheinen. Nur so viel sei verraten: die Furcht vor Clowns ist dagegen nichts!
 

1. Chaetophobie

Natur oder rasiert- bei dieser Frage gehen die Geschmäcker bekanntlich auseinander. Neben Abneigung gibt es aber eine tatsächlich existierende Furcht vor Haaren, die sich Chaetophobie schimpft. Bei einigen Menschen geht das sogar so weit, dass sie sich vor ihrem Kopfhaar Angst haben.

Quelle: Visual Hunt


 

2. Triskaidekaphobie

Langes Wort, kurzer Sinn: dieser Begriff steht für die Angst vor Freitag, dem 13. Betroffenen bleiben an diesem Tag meistens zu Hause und trauen sich nicht heraus. Generell haben sie ein Problem mit der Zahl 13 und versuchen diese zu vermeiden, indem sie zum Beispiel mit dem Fahrstuhl nur in den 12. Stock fahren.

Quelle: Visual Hunt


 

3. Alektorophobie

Wenn du wahnsinnige Angst vor Hühnern hast, leidest du wahrscheinlich an Alektorophobie. Allein schon Federn, Eier oder Ladenketten wie KFC können Menschen mit dieser psychischen Störung panisch werden lassen.

Quelle: Visual Hunt


 


Auf der nächsten Seite geht es weiter!