Dein Leben gehört IHR! 15 klare Beweise, dass deine Katze DICH als Haustier hält.

31.05.2017
Kategorien tierisch

So so, du hast dir also eine Katze zugelegt und sie wohnt jetzt als Haustier bei dir? Falsch gedacht! Aber wirklich völlig falsch… Denn in Wirklichkeit – und das weiß jeder, der bereits länger mit einer Katze zusammenlebt – gehörst DU der Katze. Sie ist nicht dein Haustier, sondern deine Königin, deine Auftraggeberin, deine Angebetete. Was sie miaut, das ist Gesetz. Was sie fordert, wird erfüllt. Ob es da nun ums Futter geht (was und wann immer die Katze will!), um mögliche Schlafplätze (alle, die die Katze will!) oder um rücksichtsvolles Miteinander (das die Katze erwartet, sie aber ungern auch beherzigt!): Die Katze ist eindeutig Boss im Haus – und diese 15 eindeutigen Beweise führen dir das noch mal vor Augen. Na, kommt dir bekannt vor, oder?
 

1. Essen schmeckt natürlich viel besser vom Boden als aus Näpfen oder Schüsseln.

Quelle: Brightside


 

2. Einen Wecker kannst du dir jetzt sparen – die Katze weckt dich, wenn sie es für richtig hält!

Quelle: Brightside


 

3. „Frühstück um halb 6, bitte!“ – man lässt die königliche Katzheit nicht warten!

Quelle: Brightside


 


Auf der nächsten Seite geht es weiter!