Der krasse Alltag japanischer Schüler: Diese 15 strengen Regeln muss jeder befolgen!

14.03.2017
Kategorien unglaublich

7. Langschläfer müssen putzen!

Um 8:30 Uhr sollte man als Schüler auf der Matte stehen – eigentlich eine vernünftige Zeit. Aber wer häufiger als fünf Mal zu spät kommt, muss deutlich früher aufschlagen und eine Woche lang zur Strafe putzen!

Quelle: Providr.com

 

8. Schule auch in den Ferien!

5-6 Wochen Sommerferien gibt es in Japan, vom 20. Juli bis Ende August. Trotzdem tauchen die Schüler auch zwischendurch oft in der Schule auf, um an ihren vielen Aufgaben zu arbeiten oder an Schulvereinen teilzunehmen.

Quelle: Providr.com

 

9. Uniform auch vor und nach der Schule!

Auch bei den Uniformen gibt es strikte Regeln, damit alle angemessen und einheitlich gekleidet sind. Selbst wenn Schüler das Gebäude verlassen, müssen sie ordentlich angezogen sein, weil sie schließlich die Schule repräsentieren.

Quelle: Providr.com

 


Auf der nächsten Seite geht es weiter!