Da wird jeder Kühlschrank heiß: Dieser s*exy Foto-Trend ist Futter für die Augen!

05.01.2017
Kategorien unglaublich

Es vergeht scheinbar keine Woche ohne irgendeinen neuen Internet-Trend oder eine neue Challenge. Besonders aus den USA stammen zahlreiche Ideen, die sich hauptsächlich mit Selbstdarstellung befassen. Selfies und Videos der verschiedensten Art prasseln so auf uns herein – da ist es schwer, den Anschluss zu halten! Auch die kürzlich ausgerufene One Finger Challenge ist noch gar nicht lange her, da gibt es schon den nächsten Trend. Der ist aber zum Glück ebenso einer, der zumindest für spannende, heiße Fotos sorgt: Zahlreiche Frauen lassen sich dabei fotografieren, wie sie etwas aus dem Kühlschrank holen. Klingt langweilig? Ist es aber ganz und gar nicht, wenn man sich die Bilder dazu anschaut: Die Frauen haben wenig bis gar nichts an – und beugen sich auf besonders sexy Weise hinunter, sodass man einen prächtigen Blick auf die Rückansicht werfen kann.
 

Der Ursprung des aktuellsten, heißen Foto-Trends ist dabei keineswegs neu und geht auf ein Poster für Bierfans zurück. „Deshalb steht Bier immer im unteren Kühlfach“ lautet da der Spruch – und das Motiv macht deutlich, dass es für Männer in Zukunft keinen anderen Platz als dort zu geben hat! Ob man aber auch eine knackige Frau in knappem Outfit hat, die es auf diese Weise entnimmt, das ist eine andere Frage…

Frauen am Kühlschrank | Unfassbar.es

Quelle: Amazon.de

 

 
Das Motiv jedenfalls wurde nun wieder aufgegriffen – und schenkt uns zahlreiche wundervolle Nachahmer. Zum Beispiel diese eindrucksvolle Kopie. Sie holt zwar kein Bier aus dem Kühlschrank, aber DAS ist bei dem Anblick ja auch egal, oder?

Frauen am Kühlschrank | Unfassbar.es

Quelle: Spinput.com

 

Oder im Halbdunkel am Gefrierfach – ob sie vielleicht noch schnell nachts ein Schnitzel in die Pfanne haut?

Frauen am Kühlschrank | Unfassbar.es

Quelle: Spinput.com

 


Auf der nächsten Seite geht es weiter!