Bradley (5) hat Krebs im Endstadium. Sein letzter Wunsch: Weihnachtspost aus der ganzen Welt!

15.12.2016
Kategorien lifestyle

Bradley war noch nicht einmal zwei Jahre alt, als klar wurde: Er hatte ein Neuroblastom.

Es folgten zwei Jahre voller Krankenhausaufenthalte, Chemotherapie, Schmerzen, Angst und Leid.

Der Kleine schlug sich wacker und nach zwei Jahren hatte er den Kampf gegen den Krebs gewonnen!

Doch nur ein Jahr später, im Sommer 2016, wurde bei einer Folgeuntersuchung festgestellt: Der Krebs war unerbittlich zurückgekehrt.

 

Bradleys Eltern haben Spenden gesammelt, um ihrem kleinen Sohn alle Therapiemöglichkeiten anbieten zu können, auch außerhalb des Landes.

Von vornherein war ihnen bewusst, dass es keine Garantie gab, dass diese Behandlungen anschlagen würden – doch ab einem bestimmten Punkt mussten sie sich an jeden Strohhalm klammern, der ihnen angeboten wurde.

Bradley Lowery | unfassbar.es

Quelle: Facebook: Bradley Lowery’s Fight Against Neuroblastoma

 

Bis zuletzt schauten Bradley und seine Familie tapfer nach vorn und gaben nicht auf. Doch nun steht fest: Alle Hoffnung war vergebens. 2016 wird Bradleys letztes Weihnachtsfest sein. Der kleine Junge wird sterben, bevor er überhaupt in die Schule kommen könnte.

Nun hat Bradley nur noch einen letzten Wunsch – und DU kannst ihn ganz leicht erfüllen!


Auf der nächsten Seite findest du alle Infos, um Bradleys Wunsch zu erfüllen!