Blähbauch: Unangenehm und schmerzhaft! Mit diesen 8 Tipps wirst du ihn wieder los.

23.12.2016
Kategorien lifestyle

 
4. Weniger Salz
Tipps gegen Blähbauch | unfassbar.es

Quelle: engageorganics

 
Du solltest dir erst gar nicht zu viel davon angewöhnen. Zu viel Salz fördert die Bildung eines Blähbauches. Übermäßiger Salzkonsum lässt sich durch mehr Trinkwasser etwas ausgleichen.


 
5. Mehr Kalium essen
Tipps gegen Blähbauch | unfassbar.es

Quelle: everydayhealth

 
Um den hohen Salzkonsum weiterhin zu kontern, kannst du auch mehr kaliumhaltige Lebensmittel essen. Kalium findet sich vor allem in Zitrus-Früchten, Melonen, Tomaten, Bananen und Spargel. Natürlich sollte sich das in einem gesunden Maß halten.
 
6. Trinke Pfefferminztee
Tipps gegen Blähbauch | unfassbar.es

Quelle: healthyfootelement

 
Tee hilft, damit sich der Verdauungstrakt entspannen kann und fördert so die Magenperistaltik (die Durchmischung des Magenbreis).


Auf der nächsten Seite geht es weiter!