Bakterien-Herde und Feuer-Gefahr: Diese 14 Alltagsdinge haben ein Verfallsdatum!

15.09.2017
Kategorien clever

Dass man eine reife Avocado zeitnah essen muss, wissen viele. Und dass Bananen an der Luft schnell braun werden, ist auch kein Geheimnis. Bei vielen verzehrbaren Lebensmitteln ist Zeit immer ein Faktor, denn sie vergammeln schlicht und einfach, wenn man sie nicht schnell zu sich nimmt. Doch auch andere Dinge aus deinem Alltag, von denen du nicht unbedingt erwarten würdest, dass sie ein Verfallsdatum haben. Falsch erwartet, denn dazu muss man ein Produkt noch lange nicht essen können! Wann diese 14 Alltagsdinge ablaufen, erfährst du weiter unten!
 

1. Laufschuhe, 1 Jahr – nach ca. 300-400km Joggen kann es sein, dass sich die Polsterung der Schuhe löst. Dann stützen sie das Gelenk nicht mehr richtig, was zu Schäden führen kann.

Quelle: Pixabay


 

2. Haarbürste, 1 Jahr – Deine Haarbürste solltest du einmal pro Woche reinigen, einmal pro Jahr sollte es dann aber auch eine neue Bürste sein. Naturborsten halten übrigens nur 7 – 10 Monate.

Quelle: Pixabay


 

3. Kindersitz, 6-10 Jahre – Nach einigen Jahren beginnen Plastik und Schaumstoff abzunutzen und der Sitz verliert seine Form. Dann kann es sein, dass er das Kind nicht mehr ausreichend sichern kann. Gefährlich also für jüngere Geschwister!

Quelle: Pixabay


 


Auf der nächsten Seite geht es weiter!