12 nützliche Tipps für dein Smartphone: Nummer 8 ist so genial, das musst du haben!

19.12.2016
Kategorien clever

Das Handy bzw. Smartphone ist mittlerweile unser ständiger Begleiter. Wir verwenden das Telefon nicht nur um zu kommunizieren, sondern auch, um uns Videos anzuschauen, Musik zu hören und Fotos zu machen. Zudem dient das mobile Gerät als Navigation, Wecker und Leselampe. Insgesamt also ein nützlicher, kleiner Helfer.

In vielen Situationen ist die Handhabung allerdings schwierig. Wo legt man es ab, wenn man in Ruhe einen Film sehen will? Was machen wir, wenn der Wecker nicht laut genug ist? Damit du noch mehr Spaß mit deinem Smartphone haben kannst, haben wir hier 12 nützliche Tipps, die dir den Umgang erleichtern werden.

 

1. „Bumm!“ Da ist es schon wieder hingefallen und nein, auch das noch: ein dämlicher Kratzer. Dagegen hilft eine Smartphone-Hülle. Die soll etwas außergewöhnlicher sein? Dann verwendet einen Luftballon als Hülle.

Phone Hacks | unfassbar.es

Quelle: onecrazyhouse

 

2. Ein langes Ladekabel kann häufig ungünstig hängen bleiben. Eine Kordel ist dagegen eine gute Alternative, welche sich auf die gewünschte Länge ziehen lässt. Das lässt sich ganz einfach mit einem Bleistift und einem Fön selber machen. Einfach das Kabel um den Bleistift wickeln, ein paar Minuten mit dem Fön erwärmen und fertig!

Phone Hacks | unfassbar.es

Quelle: imgur
 

3. Wenn der Fokus deiner Handy-Kamera ständig verrückt spielt, kannst du das durch einen einfach Trick ändern: Klebe etwas Tesafilm über die Linse und die Kamera dürfte sich auf das Wichtige – dein Fotomotiv – konzentrieren.

Phone Hacks | unfassbar.es

Quelle: mikewires


Auf der nächsten Seite geht es weiter!